Lerne unsere Schule kennen!

Unsere Schultypen

multi - gastro & kunst
Höhere Lehranstalt

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit einer besonderen Vertiefung im künstlerischen Bereich.

erfahren Sie mehr

multi - media, foto & werbegrafik
Höhere Lehranstalt

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit der Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign.

erfahren Sie mehr

multi - abschluss mit anschluss
Fachschule (1- und 3-jährig)

Die Fachschule für wirtschaftliche Berufe (1- und 3-jährig), die es möglich macht, erst im Laufe des ersten Jahres über die Dauer zu entscheiden.

erfahren Sie mehr

multi - media, foto & werbegrafik
Aufbaulehrgang

Der Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe mit dem Schwerpunkt "Werbegrafik und Multi-Media"

erfahren Sie mehr
15 MAI 2000

Multijam - unser Musical 2015

Das MultiAugustinum präsentierte vergangene Woche sein Musical „Multijam“. In der Festhalle Mauterndorf konnten insgesamt 1300 Besucher bei vier Vorstellungen das selbst kreierte Gesamtkunstwerk bewundern.

23 APR 2000

Kochen für einen guten Zweck

Unsere heurige Fastensuppenaktion brachte 460 Euro für Benjamin Hinterberger aus Unternberg.

22 APR 2000

Zapfwettbewerb - Landesmeisterschaften

Florentina Wieland, Kathi Steiner und Hanna Schiefer (alle 3 F) haben sich beim Schulzapfen für den Landesbewerb qualifiziert und vertraten das Multiaugustinum bei den Landesmeisterschaften.

20 APR 2000

Every Child Matters – Jedes Kind zählt

Dass jedes einzelne Kind wichtig ist, sollte niemanden wundern. Pädagogisch gesehen, bringt der Begriff der Individualisierung dies recht klar zum Ausdruck. Bei dem Comenius Projekttreffen in Sundsvall in Schweden vom 14. – 20. April 2015 wurde der Frage nachgegangen, mit welchen pädagogischen Konzepten andere Schulen aufwarten können, um möglichst individuell auf Schüler und Schülerinnen einzugehen.

16 APR 2000

Schönheit liegt im Auge des Betrachters ......

Unter fachkundiger Anleitung des Personals des Hauses der Natur in konnten die SchülerInnen der 1F und 1H am eine „Wunderwelt im Kleinen“ unter dem Stereo-mikroskop betrachten. Der Salzburg-Aufenthalt hatte aber auch noch mehr zu bieten.

27 MRZ 2000

Kunst und Kulinarik

Die dritten Klassen der HLW erkundeten in der Südsteiermark den Weinbau, versuchten sich im Töpfern, verkosteten Schokolade und vieles mehr.