Lerne unsere Schule kennen!

Unsere Schultypen

multi - kulinarik & künstlerischer ausdruck
Höhere Lehranstalt

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit einer besonderen Vertiefung im kulinarisch-künstlerischen Bereich.

erfahren Sie mehr

multi - media, foto & werbegrafik
Höhere Lehranstalt

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit der Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign.

erfahren Sie mehr

multi - abschluss mit anschluss
Fachschule (1- und 3-jährig)

Die Fachschule für wirtschaftliche Berufe (1- und 3-jährig), die es möglich macht, erst im Laufe des ersten Jahres über die Dauer zu entscheiden.

erfahren Sie mehr

multi - media, foto & werbegrafik
Aufbaulehrgang

Der Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe mit dem Schwerpunkt "Werbegrafik und Multi-Media"

erfahren Sie mehr
17 APR 2018

Selbstverteidigungskurs mit Joe Mader

Alle Klassen des Multiaugustinums durften im Rahmen des BSP Unterrichts eine Schnuppereinheit mit Joe Mader absolvieren. Diese wurde vom Elternverein unterstützt.

13 APR 2018

Exkursion zu den drei TOP-Hotels am Obertauern

Schon das zweite Mal wurden wir heuer von den drei TOP-Hotels am Obertauern (Hotel Schneider, Hotel Panorama und Hotel Enzian) eingeladen, um die Ausstattung der Hotels, die Arbeitsbereiche und die Marketingstruktur kennen zu lernen.

11 APR 2018

Landeswettbewerb: Zipfer Zapf Master 2018 in Kaltenhausen

Wer zapft das beste Bier?
Zipfer sucht im Rahmen des Zapfmasters 2018 die besten Nachwuchs-Bierzapfer Österreichs.

05 APR 2018

Müllsäuberungsaktion

Wir haben in der Woche 2 Stunden Unterricht im Fach Persönlichkeitsentwicklung (PEK) mit Herrn Thomas Schmitt. Es ist uns dabei auch wichtig, den ÖsterreicherInnen zu zeigen, dass wir uns integrieren und arbeiten möchten.

04 APR 2018

Selbstverteidigung und Schutz vor gewaltsamen Übergriffen

Am 4. April besuchten zwei Beamte der Polizeidirektion Salzburg die 4HW Klasse des MultiAugustinums.

18 MRZ 2018

Sprach- und Kulturreise nach Florenz

An einem tristen Sonntagmorgen trafen sich 19 motivierte Schülerinnen zu einem einwöchigen Vorhaben in Italien: sie wollten eine ganze Woche in der Stadt, die sich die „Wiege der Kunst“ nennt, verbringen. Die Rede ist von Florenz.