Lerne unsere Schule kennen!

BIM Salzburg

22. - 25. November 2018

Tag der offenen Tür

Samstag, 1. Dezember 2018
9:00 - 13:00 Uhr

Informationsnachmittag

Mittwoch, 16. Jänner 2019
14:00 - 17:00 Uhr

Unsere Schultypen

multi - kulinarik & künstlerischer ausdruck
Höhere Lehranstalt

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit einer besonderen Vertiefung im kulinarisch-künstlerischen Bereich.

erfahren Sie mehr

multi - media, foto & werbegrafik
Höhere Lehranstalt

Die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit der Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign.

erfahren Sie mehr

multi - abschluss mit anschluss
Fachschule (1- und 3-jährig)

Die Fachschule für wirtschaftliche Berufe (1- und 3-jährig), die es möglich macht, erst im Laufe des ersten Jahres über die Dauer zu entscheiden.

erfahren Sie mehr

multi - media, foto & werbegrafik
Aufbaulehrgang

Der Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe mit dem Schwerpunkt "Werbegrafik und Multi-Media"

erfahren Sie mehr
18 MRZ 2018

Sprach- und Kulturreise nach Florenz

An einem tristen Sonntagmorgen trafen sich 19 motivierte Schülerinnen zu einem einwöchigen Vorhaben in Italien: sie wollten eine ganze Woche in der Stadt, die sich die „Wiege der Kunst“ nennt, verbringen. Die Rede ist von Florenz.

18 MRZ 2018

Sprachreise Irland

Auch dieses Jahr begaben sich die zweiten Klassen der HW und HK unter Aufsicht zweier abenteuerlustiger Lehrer auf eine Reise, um die englische Sprache in ihrem natürlichen Umfeld kennen zu lernen. Dieses Mal war Irland, genauer gesagt Dublin, das Ziel.

16 MRZ 2018

„Mmmmmmmmh Fastensuppe!“
Die Multi-Spendenaktion für Brunnenbau in Afrika

„Ein Leben ohne Träume wäre wie eine Suppe ohne Salz“ oder „ A Süppchen a day keeps the Schulstress away“.

12 MRZ 2018

Holz trifft Metall

Holz, Metall und Kuchen.
Dies waren die Hauptzutaten zum gestrigen „Holz trifft Metall“-Workshop mit Andreas Gfrerer in Zederhaus. Andreas Gfrerer ist ein Kunstschmied aus Zederhaus, welcher uns von Anfang an mit seiner Freundlichkeit und seinen Kunstwerken überzeugte.

08 MRZ 2018

Handyfreie Zone

In der heutigen Zeit haben viele Jugendliche ein starkes Bündnis zu ihrem Handy, sie sind dadurch vernetzt und immer auf dem Laufenden. Doch oft wird dadurch der soziale Kontakt in der realen Welt vernachlässigt. Es wird lieber auf den Bildschirm geschaut, als miteinander Zeit verbracht.

01 MRZ 2018

War’s der Werther wert?

… Darüber herrschte in der 4HW-Klasse bezüglich des Theaterstücks „Die Leiden des jungen Werther“ Uneinigkeit. Die Schülerinnen besuchten vor kurzem die Kammerspiele in Salzburg, um sich eine Bühnenversion rund um die tragische Geschichte des jungen Werther, der sich in die bereits vergebene Lotte verliebt und schließlich an seiner unglücklichen Liebe zerbricht, anzusehen.