Image Alt

gastromulti – Fachschule

gastromulti

In der Fachschule wählst du am Ende des ersten Schuljahres deinen individuellen Weg: 1-jährig oder 3-jährig. Entscheidest du dich für drei Jahre, so hast du mehrere Berufsabschlüsse.

Die Fachschule kannst du direkt im Anschluss an die Neue Mittelschule oder das Gymnasium besuchen.

Mit dem Besuch von gastromulti – abschluss mit anschluss

hast du die Wahl …

  • die 1-jährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit Pflichtschulabschluss abzuschließen, um ins Berufsleben einzusteigen.
  • weiter in die Schule zu gehen und damit die 3-jährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit einer Abschlussprüfung zu absolvieren. Damit erhältst du die Berufsausbildungen Bürokaufmann/-frau und Restaurantfachmann/-frau.

Deine Praxis perfektionierst du …

  • in deinem facheinschlägigen Praktikum zwischen der 2. und 3. Klasse mit der Dauer von 8 Wochen
  • in einer praxisnahen Ausbildung in den Bereichen Gastronomie und Wirtschaft

Aufgrund des Pflichtpraktikums dauert die zweite Klasse nur bis Ende Mai. Das multiaugustinum ist dir bei der Suche eines entsprechenden Praktikumsplatzes behilflich.

 

Deine Ziele erreichst du durch …

  • eine individuelle Förderung
  • ein offenes und wertschätzendes Miteinander, wo du deine Selbstständigkeit entwickeln und deine Persönlichkeit entfalten kannst
  • einen leistungsdifferenzierten Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Rechnungswesen

Das gastromulti bietet dir …

  • berufliche Möglichkeiten in der Wirtschaft, Verwaltung und Gastronomie
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachmann/frau und als Bürokaufmann/-frau
  • Anrechnungen in vielen anderen Lehrberufen
  • einen offenen Weg in die Selbstständigkeit

Im multi – jetzt und nicht dann.

Simon Hofer, medienmulti

Das multi ist wie eine große Familie.

Milad Ahmadi, medienmulti

Das multi inspiriert mich und hilft mir, mich neu zu entdecken.

Lena Gerber, gastromulti

multi allows everyone to be oneself.

Isabella Kocher, gastromulti

Im multi kann ich mich durch viele Zusatzausbildungen nach meinen Interessen weiterbilden.

Eva-Maria Schlick, gastromulti

Im multi kann ich meine Stärken ausbauen.

Magdalena Dengg, gastromulti

Das multi ist ein Ort der Vielfalt, Toleranz und Akzeptanz.

Kathrin Gruber, gastromulti

multi bietet Zukunft!

Thomas Draxl, medienmulti

User registration

You don't have permission to register

Reset Password