/  Natur, Ernährung, Hotelerie   /  Bierzapfwettbewerb

Bierzapfwettbewerb am multiaugustinum

Schon zum sechsten Mal durften sich heuer die SchülerInnen der 2 HK, 2 FS und der 3 HW beim Bierzapfen messen. Es galt die besten drei Bierzapferinnen und Bierzapfer zu küren. Jeder SchülerIn musste in drei Minuten drei kleine Bier zapfen. Das Schönste wurde der Jury zur Bewertung präsentiert. Wichtige Kriterien waren die Schaumhöhe, die Beschaffenheit des Schaumes und die Biermenge, die natürlich genau den Eichstrich erreichen sollte.

Nach zwei Stunden höchster Konzentration konnten sich drei Schülerinnen für die Landesausscheidung in Kaltenhausen qualifizieren: Den ersten Platz erreichte Clarissa Ramsbacher aus der 3 HW, gefolgt von Annabel Schreilechner aus der 2 FS, den dritten Platz erlangte Melanie Pausch aus der 3 HW.

Diese drei SchülerInnen dürfen am 10. April zum Landeswettbewerb des Zipfer-Zapf-Masters nach Kaltenhausen fahren und sich hoffentlich für das Bundesfinale qualifizieren.

Vielen Dank an das Organisationsteam, allen voran Herrn Karl Staudinger von der Brauunion Österreich.

Alle Aktivitäten

User registration

You don't have permission to register

Reset Password