Image Alt

Anmeldung & Kosten

  /    /  Anmeldung & Kosten

Anmeldung

Was ist zu tun?

 

  • Fülle das Anmeldeformular aus und lege die dort aufgelisteten Dokumente bei (Zeugnisse UNBEDINGT im Original!). Sorge dafür, dass die Unterlagen innerhalb der Anmeldefrist an der Schule einlangen.
  • Zahle die Anmeldegebühr von € 10,00 ein (Raiffeisenbank Lungau, BIC: RVSAAT2S063, IBAN: AT773506300036040707).

Die erste Anmelderunde beginnt in jedem Schuljahr ab dem Zeugnistag des Semesterzeugnisses (Salzburg) und läuft drei Wochen.

Später können nur mehr Restplätze vergeben werden.

 

Aufnahmevoraussetzungen

Im Folgenden findest du die gesetzlich vorgeschriebenen Aufnahmekriterien für die einzelnen Schultypen.

ACHTUNG: Wenn du in einem (oder in mehreren Fächern) diese Voraussetzungen nicht erfüllst, können wir dich erst nach erfolgreicher Ablegung einer Aufnahmeprüfung aufnehmen!

Aufnahme in die Fachschule

Für die Aufnahme in die Fachschule musst du die 8. Schulstufe erfolgreich absolviert haben und dabei noch folgende Kriterien erfüllen:

  • Neue Mittelschule: D, E, M: Bildungsziel der Vertiefung erreicht oder Bildungsziel der grundlegenden Allgemeinbildung mit schlechtestenfalls “Befriedigend” erreicht
  • Gymnasien: alle Fächer positiv; die Note in der zweiten lebenden Fremdsprache zählt nicht
Aufnahme in die Höhere Lehranstalt

Für die Aufnahme in die Höhere Lehranstalt musst du die 8. Schulstufe erfolgreich absolviert haben und dabei noch folgende Kriterien erfüllen:

  • Neue Mittelschule: D, E, M: Bildungsziel der Vertiefung erreicht
  • Gymnasien: alle Fächer positiv; die Note in der zweiten lebenden Fremdsprache zählt nicht
Aufnahme in den Aufbaulehrgang

Für die Aufnahme in den Aufbaulehrgang musst du eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • abgeschlossene Fachschule (mindestens 3-jährig)
  • abgeschlossene Handelsschule
  • abgeschlossene Lehre
  • andere Interessenten auf Anfrage

Kosten

 

Schulgeld

Als katholische Privatschule erhalten wir vom Staat die Gehälter unserer LehrerInnen.
Alle anderen Kosten (Gehälter des übrigen Personals, Ausstattung, …) müssen wir über Schulgelder einnehmen.

Das Schulgeld beträgt derzeit € 166,- pro Monat und ist 10 Mal im Jahr zu bezahlen.

Sind Geschwister an der Schule, so reduziert sich das Schulgeld um € 20,- im Monat.

 

Mittagessen

Ein dreigängiges Mittagessen kostet € 6,20.

 

Kolpinghaus

Kolpinghaus 1 (Minderjährige)
Wohnen mit Verpflegung und voller Betreuung für minderjährige Schüler € 522,00 monatlich (10x im Schuljahr)

 

Kolpinghaus 1 (Volljährige)
Wohnen mit Verpflegung und reduzierter Betreuung für volljährige Schüler € 487,00 monatlich (10x im Schuljahr)

 

Kolpinghaus 2 (Volljährige)
mit reduzierter Betreuung, ohne Verpflegung € 348,00 monatlich (10x im Schuljahr)

Sind Geschwister an der Schule, so reduziert sich das Schulgeld um € 20,- im Monat.

Zuschlag für ein Einzelzimmer € 86,- im Monat.

MultiAugustinum - Soziales Lernen

User registration

You don't have permission to register

Reset Password